Sonntag, 24 Juni 2018

Fertigschlämme ist auf Basis einer polymermodifizierten Bitumenemulsion mit mineralischen Füllstoffen eine gebrauchsfertige Bitumenschlämme.
Fertigschlämme ist umweltschonend einsetzbar und enthält keine Lösemittel. Das Produkt ist geprüft nach TL–Sbit (Porenfüllmassen),
Ausgabe 1991. GISBAUProduktcode: BBP 10.

Anwendungsbereiche
Fertigschlämme dient zum Glätten und als Porenverschluss (Kornausbrüche bis max. 5mm ø) offenporiger und gealterter Asphaltbeläge auf Fahrbahnen, Standspuren, Plätzen, Geh- und Radwegen sowie zur Abdichtung und Versiegelung von bitumenhaltigen Verschleißschichten und Betonoberflächen mit geringer Verkehrsbelastung.                                                                                                                                                                                

Die Lebensdauer an der Oberfläche des Belages kann durch die Bindemittelanreicherung verlängert werden.
Die Griffigkeit des Belages wird durch die enthaltenen Füllstoffe nicht gemindert.

Ihre Vorteile
• lösemittelfrei und umweltschonendHilgers logo
• kalt zu verarbeiten und gebrauchsfertig eingestellt

Daten Verbrauch
Porenverschluss: ca. 0,8 kg/m²
Versiegelung: ca. 1,0 kg/m² je nach Untergrund
max. Trockenschichtdicke: ca. 0,5 mm
(höhere Schichtdicken sind zu vermeiden)

Lagerung
Vor direkter Sonneneinstrahlung und Wärmeeinwirkung
schützen.
Das Produkt ist frostfrei zu lagern.
Das Produkt ist im original verschlossenen Gebinde
ca. 6 Monate lagerfähig.

Bei uns erhalten Sie 30KG Eimer Füllschlämme der Firma Hilgers Chemie ab unserem Lager in Nidrum

Schnellkontakt
1000 Zeichen verbleibend